Für eine souveräne neue Generation

Entwicklung: Das ist für uns mehr als die Arbeit in Unternehmen und mit Führungskräften. Uns ist wichtig, eine neue Generation von Führungskräften heranzubilden, die sich loslösen von alten Mythen der Führung – und souverän in Führung gehen.

Schon seit Jahren lehren wir deshalb Leadership an der HHL Leipzig Graduate School of Management, um jungen Führungskräften einen reflektierten Blick auf sich selbst und andere zu ermöglichen.

Aber das reicht uns nicht. Wir haben uns immer wieder gefragt: Wie und wo können wir unsere Stärken einbringen? Welchen besonderen Beitrag können wir leisten, damit Menschen ihre Potenziale nutzen können?

So ist unsere fünftägige Leadership Academy für Studenten und Jungunternehmer in Nairobi entstanden – in Zusammenarbeit mit der Schweizer NPO Aiducation International. Das Ziel: Diesen Menschen dabei helfen, ihre belastende Vergangenheit in eine innere Kraftquelle zu verwandeln, die sie leitet und stützt. So stärken und ermutigen wir sie, für ihre Gesellschaft und Gemeinschaft in Führung zu gehen. Im Frühjahr 2022 ist die nächste Academy in Kenia geplant.

Diese Zeiten erfordern eine neue Generation von Führungskräften – mit einem starken inneren Kompass, um schnell auf Veränderungen reagieren zu können.

Menü